Woche 5 _2017 Neuigkeiten

02.02.2017 18:15 1. TC Ittersbach 1 - TTC Schüler 1 6:2    Blättle
02.02.2017 20:15 TV Öschelbronn 4 - TTC Herren 3 8:8
03.02.2017 18:30 TTC Jungen 1 - TTV Bilfingen 1 6:8
03.02.2017 20:30 TTC Herren 2 - TTC Eisingen 3 9:4
04.02.2017 15:00 1. TC Ittersbach 1 - TTC Herren 1 8:8
1. TC Ittersbach 1 - TTC Schüler 1  6:2
Obwohl Ittersbach als Tabellenführer einsam seine Kreise zieht wollten wir
nach dem 3:6 aus der Vorrunde doch einen Ticken besser aussehen, haben sich doch
beide Teams in ihrer Aufstellung verändert.
..und so standen wir kurz vor der Höchstestrafe, als Jannes Kuschel beim Stand von 0:5, etwas Zählbare für unsere Farben gelang.
So angestachelt machte dann auch Kai Lenhardt im Spitzenspiel kurzen Prozess. 2:5.
Loris Hinnenberg hatte sich von Schüler 2 ins erste Team verbessert und musste wegen dem fehlenden Finn Aydt,
sogar im übermächtigen vorderen Paarkreuz ran, wo es noch nichts zu erben gab.
Joschua Ruppaner, gerade erst genesen, war der Trainingsrückstand anzumerken und konnte noch nicht wieder an gewohnte Stärke anknüpfen.
Etwas Nachtrauern musste man dem verpassten Doppelsieg zu Beginn der 11 im 5ten vorloren ging.
Hier die Details
TV Öschelbronn 4 - TTC Herren 3  8:8
Das Spiel war von Anfang an sehr eng, wir konnten den zweifachen Ausfall leider nicht kompensieren.
Dazu kamen die üblichen Schwankungen in der Tagesform.
Stefan Reich , Tobias Krauth und Dieter Reiling waen dagegen im Einzel richtig stark.
Öschelbronn hat in der Rückrunde eine neue weibliche Nummer eins, die uns im Einzel und Doppel richtig Probleme bereitet hat.
Wichtig auch für die Moral war das Schlussdoppel ,am Nebentisch hat gerade Patrick verloren und wir lagen 1-2 zurück.
Das Spiel war ein Spektakel mit vielen Faulen auf beiden Seiten und vielen tollen Ballwechsel mit guten Ende für uns.
Ein gerechtes Unentschieden auch wenn ich mein erstes Spiel im fünften mit einem Netzroller 10-12 verloren habe,
was mir zusätzlich eine schlaflose Nacht bereitet hat. (Danke Damian für die Schilderungen)
Hier die Details
TTC Jungen 1 - TTV Bilfingen 1  6:8
Nach der deftigen Niederlage in der Vorrunde konnten wir diese Begegnung ausgeglichener gestalten,
leider am Ende mit leeren Händen. Tuan Phouc Ho gelang mit zwei Siegen die meißte Ausbeute.
Lukas Reiling, Niko Wackernagel und Kai Lenhardt je ein Sieg und dem Doppel Lukas Reiling / Niko Wackernagel das Eingangsdoppel.
Hier die Details
TTC Herren 2 - TTC Eisingen 3  9:4
Es liegt kein Spielbericht der 2ten vor.
Hier die Details
1. TC Ittersbach 1 - TTC Herren 1   8:8
Einen unerwarteten Punkt konnten wir in Ittersbach ergattern. Begünstigt wurde dieser Coup durch das Fehlen zweier Stammkräfte beim Gastgeber,
was die Ersatzleute im hinteren Paarkreuz aber nicht schlechter aussehen ließ.
Nichts desto trotz konnten wir diesen Umstand erstmals mti zwei Siegen im Eingangsdoppel zurechnen.
Hier war Stefan Theurer / Holger Kraus in gewohnten Manier erfolgreich und Jörg Bossert / Bernd Zemke knapp im 5ften.
Hans Wackernagel erhöhte direkt auf 3:1 während StefanTheurer 10:12 (leider zwei Matchbälle vergeben) eine kleine Vorentscheidung verpasste.
Denn mit zwei weiteren Siegen in der Mitte durch Bossert und Kraus hätte es gar schon 1:6 stehen können.
So war es 2:5 und die erwähnt starken Ersatzleute brachten Ittersbach zurück ins Geschäft. 4:5.
Nach Punkteteilung vorne, sowie in der Mitte stand es dann 6:7 vor dem letzten Paarkreuz.
Bernd Zemke musste letztlich aussichtsreich im 5ften Satz verletzungsbedingt aufgeben.8:7
Im Schlussdoppel wurden dann Theurer / Kraus ihrem Ruf als bestes Ersinger Doppel gerecht und sicherten den Punkt.
Primus des Tages war Holger Kraus, der im Doppel, wie Einzel nur Siege feierte.
Hier die Details